Firmwareupdate DVMEGA Singleband

Der DVMEGA singleband und der DVMEGA dualband sind verschiedene Platinen. Auch das Firmwareupdate ist nicht gleich vorzunehmen. In dieser Anleitung wird lediglich das Firmwareupdate für den DVMEGA singleband beschrieben!!!

Folgende Hardware wird benötigt:

  • Arduino Uno R3 (ATmega328)
     
  • USB Kabel
  • DVMEGA singleband

 

Folgende Software wird benötigt:

  • XLoader (Software, mit welcher das Firmwareupdate eingespielt wird)
  • DVMEGA Firmware

Wichtig! Das Firmwareupdate funktioniert nur mit dem Speicherchip, welcher beim Kauf des DVMEGAs im DVMEGA steckte und mit Speicherchips ATMega328 mit vorgeladenem Arduino UNO Bootloader.

Ablauf Firmwareupdate

  • Den Speicherchip vorsichtig aus deinem DVMEGA herausnehmen. Am besten geht das mit einem sehr kleinen Schraubenzieher.
  • Den allenfalls im Arduino steckenden Chip ebenfalls vorsichtig herausnehmen.
  • Nun den Chip des DVMEGAs richtig in den Arduino stecken. Die Einkerbung des Chips muss stimmen (rot eingekreist)!
  • Den Arduino mittels USB-Kabel mit dem Computer verbinden. Beim ersten Verbinden des Arduino mit dem Computer wird Windows den Treiber für das Arduino Board installieren. Bitte mit weiteren Schritten abwarten, bis der Treiber installiert ist.
  • Die Software XLoader und die Firmware sind zip-Dateien. Bitte beide entpacken, damit sie benützt werden können.
  • Nun die Software XLoader öffnen.
  • Folgende Einstellungen vornehmen:
    – Uno (ATmega328)
    – den richtigen Com Port wählen
    – Baud rate auf 115200 stellen
  • Nun die Firmware anwählen.
  • Nun Upload wählen. Der Upload dauert nur wenige Sekunden.
  • Nun den Arduino vom Computer trennen.
  • Vorsichtig den Chip aus dem Arduino nehmen.
  • Den Chip richtig in den DVMEGA stecken. Die Einkerbung des Chips muss stimmen (rot eingekreist)!

 

Nun ist das Firmwareupdate abgeschlossen. Der DVMEGA kann wieder in den Raspberry Pi gegeben und wieder aktiviert werden.