Tipps & Tricks

TG9990 Echofunktion

Wenn man wissen will, ob man gut über das entsprechende Relais rüber kommt, kann man das natürlich mit einem Test Ruf austesten. Man weiss nun, dass das eigene Signal auf dem Relais ankommt, weiss jedoch nicht, wie gut die Aussendung ankommt und klingt. Da ist die Echofunktion das Richtige. Man wählt die Sprechgruppe TG9990 auf dem Zeitschlitz 2, drückt die PTT Taste des Funkgerätes und redet ein paar Sekunden. Sobald man die PTT-Taste loslässt, kommt der eigene Durchgang zurück. Dies ist eine Art Papagei Funktion. So hört man die eigene Modulation und weiss, wie man bei den anderen OM ankommt.

Wichtig ist, dass man die TG9990 in der RX Liste des eigenen Funkgerätes erfasst hat. Wenn dies nicht der Fall ist, kann man die Wiederholung des eigenen Durchganges nicht hören.

 

Reflektor 5000

Wenn man wissen will, mit welchem Reflektor das Relais aktuell verbunden ist, sendet man die 5000 etwa 1-2 Sekunden aus. Danach ertönt die Rückmeldung zum Beispiel “verbunden mit Reflektor 4 1 9 6.”

 

Bitte sendet uns weitere Tipps und Tricks zu. Wir werden diese dann, wenn sie für andere OM auch interessant sind, gerne hier aufführen. Bitte benützt entweder das Kontaktformular oder schreibt direkt ein Email an Michi, OE8VIK, oe8vik(add)oevsv.at (add) bitte durch @ ersetzen.