OpenSPOT von SharkRF

 img_3263

Beim openSPOT benötigt man keinen Computer oder Rasperry PI. Alles ist im blauen Kästchen schon integriert, damit nach den einmaligen notwendigen Einstellungen (Erfassen der eigenen DMR-ID, etc.) umgehend über den IPSC2-OE-DMO Server Funkbetrieb begonnen werden kann. Eine detaillierte Anleitung kann hier herunter geladen werden.

Der openSPOT benötigt für den Betrieb folgende Hardware:
•openSPOT
•Internet Verbindung mittels Ethernetkabel (kein WLAN!)

Der openSPOT arbeitet über eine Simplex-Frequenz, welche man selber wählen kann. Es gibt ihn als 70 cm Variante.