OpenSPOT von SharkRF

 img_3263

Beim openSPOT benötigt man keinen Computer oder Rasperry PI. Alles ist im blauen Kästchen schon integriert, damit nach den einmaligen notwendigen Einstellungen (Erfassen der eigenen DMR-ID, etc.) umgehend mit dem DMRplus-Funkbetrieb begonnen werden kann.

Der openSPOT benötigt für den Betrieb folgende Hardware:
•openSPOT
•Internet Verbindung mittels Ethernetkabel (kein WLAN!)

Der openSPOT arbeitet über eine Simplex-Frequenz, welche man selber wählen kann. Es gibt ihn als 70 cm Variante.

 

Youtube Videos über den openSPOT:

  • Intro
  • Unboxing
  • SharkRF OpenSPOT review – Web interface and first tests
  • SharkRF OpenSPOT DMR C4FM crossmode
  • SharkRF OpenSPOT – FAQ
  • How to set up cross mode operation
  • OpenSPOT DMR to C4FM Yaesu System Fusion
  • OpenSPOT c4fm fsc001 55 to dmr
  • openSPOT: Sending and receiving DMR SMS messages