Monitor – IPSC live

Link für das Mobiltelefon oder Tablet

Im Monitor des IPSC 2 sind die Aussendungen zu sehen. Im oberen Teil sind die aktuell laufenden QSOs und im unteren Teil die vorherigen QSOs ersichtlich.

Erklärungen:

  • Nr.: Gesprächsnummer
  • HW: Herkunft
    - MOT: Motorola-Relais
    - HYT: Hytera-Relais
    - INT: Interlink
    - DM+: Übernahme vom DMRplus-Master
    - DV4: DV4Mini
  • TIME: Datum und Uhrzeit
  • SEC: Anzahl Sekunden wo der Durchgang läuft/lief
  • RPTR: DMR-ID des Relais, über welches der Durchgang läuft/lief
  • ID: DMR-ID Nummer der sendenden Station
  • CALL: Rufzeichen der sendenden Station
  • ALIAS: Talker Alias - Rufname mitsenden, falls Funkgerät und Relais diese Funktion unterstützen
  • TS: Zeitschlitz
  • TG: Sprechgruppe oder Reflektor
  • BER: Fehlerrate beim getätigten Durchgang (Qualität); wird zur Zeit nur bei MMDVM-Relais angezeigt
  • RSSI: Signalstärke; umso tiefer die Zahl, desto stärker das am Relais empfangene Signal (Beispiel: -80 ist besser als -105); wird zur Zeit nur bei Hytera-Relais und MMDVM-Relais angezeigt
  • FLOOR: Herkunft des Durchganges