Installation der experimentellen Firmware

Stand 18.04.17 / Version 17.04.17

Hacked Firmware compiled from the Travis Goodspeed GitHub Repository For MD380/Retevis RT3 and MD390/Retevis RT8

ACHTUNG! Die Installation der experimentellen Firmware erfolgt auf eigene Gefahr. Wir lehnen jegliche Haftung für Probleme oder Schäden ab.

Bitte nicht verwirren lassen, dass bei der Datei immer md380 steht. Die Datei geht für MD380/RT3 und MD390/RT8 mit und ohne GPS.

Im Download http://ham-dmr.at/index.php/download/ unter Retevis / TYT / Tytera – experimentelle Firmware – aktuell die Datei „Md380tools-Datum“ herunterladen.

  

Die heruntergeladene Datei „Md380tools-Datum“ doppelklicken.

 Die Datei

 

md380tools-Datum auf den Desktop ziehen. 

md380tools-Datum auf den Desktop ziehen.

 

Auf den Ordner „windows“ doppelklicken.

Auf die Datei „Upgrade* doppelklicken.

 

Unter „User Program“ auf die Schaltfläche „Open Update File“ klicken.

 

Die entsprechende Datei, in unserem Fall für das MD390 GPS die Datei „firmware-Datum-GPS.bin“ wählen und auf „öffnen“ klicken.

Nun das Programmierkabel ans Funkgerät MD390 GPS anschliessen. Anschliessend das Kabel an den Computer anschliessen.

Funkgerät ausschalten. PTT-Taste und die Taste oberhalb der PTT-Taste drücken, beide Tasten gedrückt halten und Funkgerät einschalten. Die LED am Funkgerät blinkt nun grün rot.

Nun auf die Schaltfläche „Download Update File“ klicken, um die Firmware ins Funkgerät zu laden.

Ein blauer Balken geht von links nach rechts. Er zeigt den Fortschritt der Installation an. Mehrmals bleibt der blaue Balken für einige Zeit stehen. Bitte Ruhe bewahren und abwarten. Sobald der blaue Balken rechts angekommen ist, wird eine Meldung auf Chinesisch angezeigt. Dies bedeutet, dass die Installation fertig ist. Bitte sicherheitshalber 1 Minute warten und dann das Funkgerät abschalten. Dann das Programmierkabel entfernen und fertig. Das Funkgerät kann eingeschaltet werden.