DV4Mini Fragen und Antworten

 

Unterbrüche auf Motorola-Relais, wenn über den DV4Mini gesprochen wird

  • Wenn ich über meinen DV4Mini spreche, wird mir immer gesagt, dass ich auf Motorola-Relais mit einigen Unterbrüchen zu hören bin. Was kann ich machen?
  • Mit der Software ab 21. Februar 2017 und Firmware 1.75 sind DV4Mini-Benützer auf Motorola-Relais ohne Unterbrüche zu hören. 

 

Schlechte Modulation

  • Mir wird immer wieder gesagt, dass meine Modulation verkratzt klingt. Was kann ich machen?
  • Bitte die nur noch DV4Mini Software ab dem 21. Februar 2017 und Firmware 1.75 benützen. Die Probleme sollten dann nicht mehr vorkommen.

 

Scanfunktion geht nicht

  • Ich habe bei DMR die Scanfunktion aktiviert. Ich höre aber keine QSOs von den Reflektoren, welche ich in der Scanfunktion aktiviert habe?
  • Ab und zu funktioniert die Scanfunktion nicht. Abhilfe bringt, wenn man den DV4Mini auf einen Reflektor verbindet, auf welchem aktuell ein QSO läuft. Dies sieht man im DMR Dashboard. Danach trennt man den DV4Mini wieder und geht auf den eigentlichen Wunschreflektor zurück. Sobald man verbunden ist, die Scanfunktion starten. Oft funktioniert der Scanner dann wieder. Oft bleibt der Scanner hängen, wenn auf dem Reflektor ein QSO gestartet wird, auf welchem man den DV4Mini fix verbunden hat. Eine kleine Hilfe ist, wenn man den DV4Mini mit einem Reflektor verbindet, auf dem nichts oder fast nichts läuft und dort den Scanner laufen lässt.

 

Probleme wenn nicht beide QSO-Partner über den gleichen DMR-Master Server sprechen

  • Mein QSO-Partner aus DL spricht mit mir über den DV4Mini. Auch ich benütze den DV4Mini. Jedoch hören wir uns gegenseitig mit Unterbrechungen. Was kann man machen?
  • Beide QSO-Partner sollen den gleichen DMR-Master in der DV4Mini Software auswählen. Danach sollte es funktionieren.

 

Unterbrüche bei überlasteter Internetleitung

  • Ich habe beim Senden wie Empfangen immer wieder Unterbrüche. Interessanterweise nicht immer, aber meistens um 17 Uhr? Wieso?
  • Wahrscheinlich wird der DV4Mini über eine Mobilfunkinternetverbindung benützt. Wenn die Internetverbindung zu schwach ist, das kann in der Feierabendzeit der Fall sein, dann gibt es auch Probleme mit dem DV4Mini, obschon dieser nicht eine sehr schnelle Internetverbindung benötigt.

 

QSO mit DV4Mini über Reflektor, wenn gleichzeitig ein QSO über die Sprechgruppe TG232 OE auf den Zeitschlitz 2 läuft

  • Ich rufe auf dem Reflektor 4198 über den DV4Mini meinen QSO-Partner. Er antwortet mir, aber ich höre ihn nicht. Im Dashboard bemerke ich, dass er über die Sprechgruppe TG232 spricht. Was kann ich machen, damit ich ihn höre?
  • Auf den Relais sind auf dem Zeitschlitz 2 die Reflektoren gleichzeitig mit der Sprechgruppe 232 OE aufgeschaltet. Somit hören Relaisbenützer beides, zwar nicht gleichzeitig, aber ohne den Kanal umzustellen. Beim DV4Mini kann immer nur ein Reflektor gehört werden. Der DV4Mini hat keine Sprechgruppen auf dem Zeitschlitz 2. Er arbeitet über den Zeitschlitz 2 (TS2) nur mit Reflektoren. Um auf den Relais via Sprechgruppe TG232 OE auf dem Zeitschlitz zu hören zu sein, ist der DV4Mini mit dem Reflektor 4190 OE zu verbinden. Die Gespräche werden dann automatisch zur TG2-232 umgeleitet. Mit dem DV4Mini ist immer auf dem Zeitschlitz 2 mit der Sprechgruppe TG9 zu senden. Dann klappt es mit dem QSO.

 

Betrieb mit dem DV4Mini über den Zeitschlitz 1 funktioniert nicht

  • Ich habe meinen DV4Mini auf dem Zeitschlitz (TS) 1 und auf die Sprechgruppe (TG) 262 geschaltet. Mein QSO-Partner in DL hört mich nicht. Wieso?
  • Wenn man sich auf dem Zeitschlitz 1 mit einer Sprechgruppe verbindet, sollte man sich vorher auf dem Zeitschlitz 2 zuerst mit einem Reflektor verbinden und erst danach auf den Zeitschlitz 1 wechseln und eine Sprechgruppe anwählen.

 

Weitere Fragen bitte per Kontaktformular stellen. Die Fragen werden durch das DMR Austria-Team beantwortet und zusätzlich hier aufgeführt, wenn diese für andere OM auch interessant und hilfreich sind. Danke!