Anytone D868UV

Testbericht von OE8VIK / HB3YZE

Tastenkombinationen bei Geräteeinschaltung
Tastenkombinationen OE8VIK Codeplug
Begriffe Kanalprogrammierung
Rufzeichendatenbank einlesen

Das Gerät kann/hat:

  • Funktionen des Anytone D868UV
  • 1.77 Zoll Farb-LCD
  • 10er Tastatur, 5 frei programmierbare Funktionstasten
  • Dualband 2m/70cm (V/U, V/V, U/U)
  • Kanalbreit umschaltbar 12.5/25 kHz (analog) oder fest 12.5 kHz (DMR)
  • Digital: DMR (Tier I/II) und analog FM
  • WFM Empfänger 87.5 – 108 MHz
  • Bis zu 5 DMR IDs einstellbar
  • 4000 Speicher, 10000 Talkgroups, 150000 User List Einträge
  • 250 Zonen (Speicherbänke) einstellbar
  • Anzeige der ID (Rufzeichen) der Gegenstelle
  • Zwei Timeslots verwendbar, alle Colourcodes einstellbar
  • Ausgangsleistung 1, 2.5, 5, 6 (UHF) / 7 (VHF) Watt
  • Automatische Erkennung Analog/Digital
  • Tonruf 1750 Hz
  • Tonsquelch: CTCSS, DCS
  • Tonfolgeruf: DTMF, 2-Ton, 5-Ton
  • GPS Empfänger
  • Aufzeichnung & Wiedergabe des empfangenen Signals (nur DMR)
  • VOX Funktion
  • Wettergeschützt IP54
  • Kenwood bzw Wouxun kompatibles Zubehör
  • Standlader mit 12V betreibbar, z.B. im Auto oder am Stationsnetzteil

 

Beim Kauf dabei:

  • Anytone D868UV
  • Aufsteckantenne SMA
  • LiIon Akku 2100 mAh
  • Netzteil QPS-17
  • Standlader QBC-45L
  • Gürtelclip
  • Programmierkabel USB
  • Bedienungsanleitung (deutsch und englisch)