Pi STAR Sprechgruppen Zuweisungen zum IPSC2 OE so vornehmen, dass sie bei einer Konfigurationsänderung nicht überschrieben werden

Beim Pi-STAR ist es so, dass wenn man unter MMDVMHOst die notwendigen Sprechgruppen (Z. B. TG110, TG20, TG232, usw.) dem IPSC2 zuweisen will, dies manuell eingetragen wird. Bei einer Änderung an der Kofiguration von Pi-STAR werden diese manuellen TG Zuweisungen gelöscht. Wenn man diese Zuweisungen jedoch Nummeriert, werden bei einer Neukonfiguration oder Änderung die TG Zuweisungen nicht gelöscht, sondern bleiben enthalten.

Beim DVMEGA oder Jumbospot und ähnlichem müssten die Eintragungen folgendermassen bei den Einstellungen für den IPSC2 aussehen:

  • TGRewrite0=2,1,2,1,1
  • TGRewrite1=2,2,2,2,1
  • TGRewrite2=2,5,2,5,1
  • TGRewrite3=2,6,2,6,1
  • TGRewrite4=2,7,2,7,1
  • TGRewrite5=2,13,2,13,1
  • TGRewrite6=2,20,2,20,1
  • TGRewrite7=2,110,2,110,1
  • TGRewrite8=2,232,2,232,1
  • TGRewrite9=2,9,2,9,1                             Bitte TGRewrite=2,9,2,9,1 in der Reihenfolge zu Letzt!!!
  • PCRewrite0=2,5055,2,5055,6
  • PCRewrite1=2,4000,2,4000,1001

Bei der Micro Repeater Platine oder einem MMDVM-Relais müssten die Eintragungen folgendermassen bei den Einstellungen für den IPSC2 aussehen:

  • Address=89.185.97.36
  • Port=55555
  • TGRewrite0=1,1,1,1,1
  • TGRewrite1=1,2,1,2,1
  • TGRewrite2=1,5,1,5,1
  • TGRewrite3=1,6,1,6,1
  • TGRewrite4=1,7,1,7,1
  • TGRewrite5=1,10,1,10,1
  • TGRewrite6=1,13,1,13,1
  • TGRewrite7=1,20,1,20,1
  • TGRewrite8=1,110,1,110,1
  • TGRewrite9=1,113,1,113,1
  • TGRewrite10=1,120,1,120,1
  • TGRewrite11=1,123,1,123,1
  • TGRewrite12=1,232,1,232,1
  • TGRewrite13=1,110,1,110,1
  • TGRewrite14=2,232,2,232,1
  • TGRewrite15=2,110,2,110,1
  • TGRewrite16=2,9,2,9,1                                      Bitte TGRewrite=2,9,2,9,1 in der Reihenfolge zu
                                                                               Letzt!!!
  • PCRewrite0=1,5055,1,5055,6
  • PCRewrite1=2,5055,2,5055,6
  • PCRewrite2=2,4000,2,4000,1001

 

Die PDF Anleitungen im Download habe ich bereits diesbezüglich angepasst und stehen zum Herunterladen bereit.

Besten Dank an Oliver OE3OMF für diesen Hinweis!

73 Michi OE8VIK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.