Problem Rufzeichendatenbank Update mit TYT Flashtool

Wenn Ihr beim TYT MD380/MD390 bzw. Retevis RT3/RT8 das Rufzeichendatenbank Update mit dem TYT Flashtool macht, werden unter Umständen die Rufzeichen nicht mehr angezeigt. Sollte das der Fall sein, dann macht bitte mit demselben TYT Flashtool einen Firmware Update. Danach habt Ihr die Firmware vom 6. Dezember 2017 auf dem Gerät. Anschliessend bitte wie üblich das Rufzeichendatenbank Update vornehmen.  Nun werden die Rufzeichen wie gewohnt angezeigt.

Für das DMR AUSTRIA Team
Michi OE8VIK

2 Comments

  1. Hallo Michi
    Ganz herzlichen Dank für diesen Hinweis. Stand genau damit an. Plötzlich bisher angezeigte Calls “unknown”. Habe dann eine ältere user-db (die ich sicherheitshalber noch gespeichert hatte) geladen, siehe da, es funktionierte.
    Dass inzwischen eine neue Version der firmware auf dem netz war, wusste ich nicht. So lernt man immer wieder was dazu.
    Als direkt an der Grenze wohnhafter, hole ich mir oft die News auf den homepages von OE9 (sehr aktiv und innovativ!). Hörte auch schon deinen Rundspruch, ebenfalls eine tolle Sache. Vielen Dank und macht weiter so!
    VY 73 de HB9DKG Thomas

  2. Hallo ihr Lieben,

    leider habe ich seit gestern das Problem ebenso.
    Die Rufzeichen werden nicht mehr angezeigt.
    Und das bei 3 Geräten! TYT MD380.
    Habe mit dem TYTflashtool sowohl die Software als auch
    die User Datenbank geflasht. (von KG5RKI)
    Hat jemand eine Idee?
    Habe hier in DL keine Lösung gefunden.
    freundlichen Gruß nach Österreich 🙂
    Matthias aus Blankenfelde südlich bei Berlin
    DH7ADN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.